Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2020 angezeigt.

Ernährung als Basis des sportlichen Erfolgs

Wer im Training und im Wettkampf Höchstleistungen abrufen möchte, sollte sich bewusst sportspezifisch ernähren.
Wie das am besten funktioniert, erklärte Mag. Isabella Grabner-Wollek, als Ernährungswissenschafterin für Leistungssport Austria tätig, bei einem Webinar für die ÖFOL-Kader-Athletinnen/Athleten, Eltern der Nachwuchssportler und interessierte Hobbysportler/innen.
Mehr als 30 Personen nahmen an dem Onlinetermin (30. April 2020) teil. Hier sind die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst.
Vor dem Training Steht ein Training an, so sollte man mit gut gefüllten Spcichern starten.
1. Flüssigkeit 2-4 Stunden vor der Belastung sollte man 5-10 ml Flüssigkeit pro kg Körpergewicht zu sich nehmen.
10 Minuten vor der Belastung sollte man weitere 150 ml Flüssigkeit trinken.
Die Getränke sollten Salz enthalten, weil dadurch die Flüssigkeit besser aufgenommen wird und der Salzverlust durch Schwitzen bereits vorbeugend ausgeglichen wird.
Geeignet sind:
WasserStilles MineralwasserSportg…